Abgesagt: Drive Drove Driven im Tokio Art Museum

Wegen der Corona Krise wird die Gruppenausstellung „Drive Drove Driven – Cars in Contemporary Photography“, kuratiert von Matthias Harder, mit der geplanten Eröffnung am 4. April 2020 im Tokyo Art Museum leider abgesagt.

Foto: Marc Volk, Dirty Neighbors